Home
THERAPIE & REHA
Medi-Activ
Fle.xx schmerzfrei
Funktionstraining
Kursangebot
Terminreservierung
Schmerztherapie
FDM Schmerztherapie
Behandlungsablauf
Therapie Zeit Kosten
LnB Schmerztherapie
Stoßwellentherapie
Kontakt-Formular
So erreichen Sie uns
Stellenangebote
Impressum
Datenschutzerklärung

Was ist das Faszien Distorsions Modell (FDM) 

Das Faszien Distorsions Modell = FDM ist eine neue und effektive Methode zur Diagnostik und Behandlung akuter und chronischer Beschwerden. Entwickelt von dem amerikanischen Notfallmediziner und Osteopathen Dr. Stephen P. Typaldos. Aus Schmerzgestik und Beschreibungen seiner Patienten entwickelte er das Diagnosekonzept. Diese Körpersprache wurde bisher wenig beachtet und nicht verstanden. 

Ein ziehender Schmerz an der Rückseite des Beines wird schnell als "Ischias" bezeichnet. Kribbelnde Hände als "Carpaltunnel-Syndrom". FDM sieht solche Schmerzproblematik aus anderer Sicht. So kann eine Ischiasproblematik bereits  nach einer Behandlung verschwunden sein.

Durch frühzeitige Behandlung mit FDM können Ausfallzeit und Regenerationsphasen erheblich verkürzt werden.

 

 

Anwendungsbeispiele für die FDM-Behandlung 

 


Schulterschmerzen

   

Rückenschmerzen

   

Ellenbogen- / Handschmerzen

 

  • PHS
  • Arthrose
  • Frozen Shoulder
  • Rotatorenmanschettenruptur
  • Impingement-Syndrom

 

 

 

 

 

 

  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuss
  • Ischialgie
  • Arthrose
  • Nackensteifigkeit
  • ISG Problematik

 

 

 

 

  • Tennisellbogen
  • Golferellbogen
  • Carpaltunnelsyndrom

 

 

  

Hüftschmerzen

   

Knieschmerzen

   

Fußschmerzen

  • Arthrose
  • ISG Blockaden
  • Ansatztendinitis
 
  • Patellaspitzensyndrom
  • Verdrehnungen
  • Schmerzen aller Art
 
  • Verstauchungen
  • Bänderrisse
  • Bänderdehnungen
  • Fersensporn

 

Nach Sportverletzungen aller Art  

 

Akut-Schmerz-Telefon: 0151-16549430

auch an Sonn- und Feiertagen!

 

 

ZENTRUM FÜR THERAPIE & REHA Medi-Activ | webmaster@therafit.de